Runde 6: Unterlimmattal 1- Döttingen-Klingnau 2

SIEEEEEEEEEEG … Die sechste Runde wurde am 25. Februar in schönen Dorfkern von Kirchdorf gespielt. Unser erster Sieg als Mannschaft 2.5 zu 1.5. Alle Partien waren hart umkämpft. Schliesslich war das Glück für einmal auf unserer Seite. Leyla und Zana gewannen Partien, die zwischendurch auf Messers Scheide standen. Marco hat gegen einen erfahrenen Gegner ein Remis erkämpft. Hier wäre sogar ein Sieg möglich gewesen. Fehime hatte das Pech den nominell klar stärksten Gegen zu haben und verlor nach harter Gegenwehr.

Hier die Partien des gesamten Team (Reihenfolge: Brett 1 bis 4) …